Slomka übernimmt beim HSV

Aufmacherbild
 

Die wochenlange Posse rund um das Trainerteam und die Führung beim HSV hat nun ein Ende gefunden. Mirko Slomka soll den deutschen Bundesligisten als Trainer vor dem Abstieg retten, nachdem der Aufsichtsrat einer Verpflichtung einstimmig zugestimmt hat. Noch am Montag wird der Nachfolger von Bert van Marwijk beim Nordklub vorgestellt und leitet auch gleich das erste Training. Der Zweijahresvertrag des 46-jährigen Ex-Hannover-Coachs gilt auch für die zweite Bundesliga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen