HSV-Knäbel: "Bin kein Strohmann"

Aufmacherbild
 

Peter Knäbel, Sportdirektor und Interimstrainer des HSV, rechtfertigt im "Spiegel" seine Doppelfunktion. "Wer selbst Trainer und Toptalente ausbildet und mit Könnern wie Ottmar Hitzfeld zusammengearbeitet hat, dem ist die Arbeit auf dem Platz nicht fremd", so der 48-Jährige, der zuletzt vor 15 Jahren als Trainer gearbeitet hat. Auf die Frage ob Thomas Tuchel bereits im Hintergrund die Fäden zieht: "Ich bin kein Strohmann." Eine bereits erfolgte Einigung mit Tuchel verneint Knäbel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen