HSV trauert um Kultmasseur

Aufmacherbild

Die deutsche Bundesliga trauert um eines ihrer beliebtesten Gesichter. Hermann Rieger, früherer Kultmasseuer und Vereinsikone des Hamburger SV, ist am Dienstag nach langjähriger Krebserkrankung im Alter von 72 Jahren verstorben. "In Dankbarkeit und großer Anerkennung trauert der gesamte Verein um Hermann Rieger als großartigen Menschen und langjährigen Kollegen und Freund", teilt der HSV mit. Der Dino "Hermann", das HSV-Makottchen, ist genauso wie ein Fanclub des Vereins nach ihm benannt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen