HSV buhlt um Chelsea-Jungstar

Aufmacherbild
 

Der Hamburger SV hat ein Auge auf einen weiteren Chelsea-Jungstar geworfen. Wie die "Daily Mail" berichtet, fliegt HSV-Sportdirektor Franz Arnesen am Dienstag nach London, um mit den "Blues" zu verhandeln. Es geht um Romelu Lukaku, den der deutsche Bundesligist ist Sommer ausleihen will. Die "Blues" präferieren aber angeblich eine Lösung innerhalb der Premier League. Zudem wird auch über die Zukunft von Jeffrey Bruma, der aktuell an die Hamburger verliehen ist, diskutiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen