Rückendeckung von Beiersdorfer

Aufmacherbild

Die geschundene HSV-Seele wird von Geschäftsführer Dietmar Beiersdorfer wieder aufgebaut. "Zinnbauer übt seinen Job mit großer Motivation und Hingabe aus. Es ist wichtig, jemanden mit solcher Leidenschaft auf der Position zu haben", lobt Beiersdorfer seinen Coach. Auch den Spielern, die das höchste Bundesliga-Debakel kassiert hatten, schenkt der Ex-Profi "das höchstmögliche, seriöse Vertrauen." Ob es im Sommer zum erwarteten Schnitt im Kader komme, hänge vom weiteren Saisonverlauf ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen