Arnesen Sportdirektor in Charkiw

Aufmacherbild
 

Frank Arnesen, der ehemalige Sportvorstand des Hamburger Sportvereins, heuert bei Metalist Charkiw an. Der 57-Jährige übernimmt beim ukrainischen Erstligisten ab dem 1. Februar das Amt des Sportdirektors. Das gibt der Klub auf seiner Website bekannt. "Ich freue mich auf meine Aufgabe bei Metalist. Der Verein hat große Ziele und ich bin zuversichtlich, dass wir diese gemeinsam erreichen können", so der Däne. Arnesen war im Mai nach nur zwei Jahren beim HSV entlassen worden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen