Hosiner trifft gegen Valencia

Aufmacherbild

Der 1. FC Köln entscheidet im Rahmen des Colonia Cups ein Testspiel gegen den FC Valencia mit 3:2 für sich. Nach 19 Minuten zieht Svento vom Flügel in den Strafraum und bedient Hosiner, der platziert zur Führung einschießt. Ein Kopfball von Vogt (22.) erhöht die Kölner Führung, ehe Fuego Martinez (41.) der Anschlusstreffer für die "Fledermäuse" gelingt. In Halbzeit zwei stellt Jojic (49.) per Freistoß den alten Abstand wieder her. Negredo (53.) gelingt noch Ergebniskosmetik.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen