Hopp entschuldigt sich bei Wiese

Aufmacherbild

Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp überrascht die Fußball-Welt indem er sich via "Bild" bei seinem ehemaligen Torhüter Tim Wiese entschuldigt. "Es tut mir unendlich leid. Nicht nur, weil es uns Geld gekostet hat, sondern weil für beide Seiten auch Reputation verloren ging. Und weil es einem Spieler, der vorher mit Freude im Tor stand, ein miserables Jahr beschert hat", so Hopp. Er habe nie verstanden warum die Trainer nicht auf Wiese setzten. "Das waren unsere Fehler: Wir hatten keine Geduld."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen