"Spurs" wollen Holtby im Winter

Aufmacherbild

Der Premier-League-Klub Tottenham Hotspur will den deutschen Mittelfeldspieler Lewis Holtby bereits im Jänner-Transferfenster verpflichten und unterbreitet Schalke 04 ein Angebot. Der Londoner-Verein reagiert somit auf die Verletzung ihres brasilianischen Spielers Sandro, dem nach einer Knie-Operation das Saison-Ende droht. Holtby hat bei den "Spurs" bereits einen Vorvertrag unterzeichnet und wechselt im Sommer ablösefrei von Gelsenkirchen in die Millionen-Metropole.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen