Höjbjerg geht zum FC Augsburg

Aufmacherbild
 

Pierre-Emile Höjbjerg wechselt vom FC Bayern zum FC Augsburg. Seit geraumer Zeit wurde über eine Ausleihe des Dänen spekuliert, um dem Talent Spielpraxis zu verschaffen, nun erhält der FC Augsburg den Zuschlag. "Pierre-Emile geht für ein halbes Jahr nach Augsburg. Im Mai oder Juni besprechen wir das weitere Vorgehen", bestätigt Höjbjergs Berater Sören Lerby gegenüber "Sport Bild" das die Leihe bis Saisonende. Auch Hannover 96 bemühte sich intensiv um den 19-Jährigen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen