"Der reichste Verein der Welt"

Aufmacherbild

Bayern-Präsident Uli Hoeneß freut sich, trotz Final-Verlusts im DFB-Pokal, über eine sportlich und wirtschaftlich erfolgreiche Saison des FC Bayern München. Hoeneß rechnet mit einem Rekordumsatz: "Die 350-Millionen-Euro-Grenze knacken wir." Wenn es um den Gewinn der Bayern geht, grinst Hoeneß: "Zwischen zehn und 20 Millionen Euro sollten als Konzerngewinn auf jeden Fall übrig bleiben." Bis 2020 ist die Allianz-Arena abbezahlt, dann sollte der FC Bayern "der reichste Verein der Welt" sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen