Hoeneß: Ribery ist Europas Nr. 1

Aufmacherbild

Für Bayern-Manager Uli Hoeneß kann es bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres nur einen Sieger geben: Franck Ribery. "Es ist überhaupt keine Frage, dass Franck das dieses Jahr verdient hat. Nach Francks Leistungen, speziell in der Champions League, gibt es für mich überhaupt keinen Grund, Franck den Titel dieses Jahr nicht zu geben", so der 61-Jährige in der "Sport Bild". Weiter sieht er "überhaupt keine Gründe, Franck nicht zu wählen - wenn, dann können das nur politische sein."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen