Hoeneß fürchtet Bayern-Höhenluft

Aufmacherbild

Bayern-Präsident Uli Hoeneß ist normalerweise ein Mann der großen Worte. Vor dem Saisonstart in der deutschen Bundesliga will er von einem Sololauf des Münchner Starensembles nichts wissen. "Die Liga wird nicht so einseitig, wie viele befürchten", nimmt der 61-Jährige im Interview mit "Bild" Stellung. Das größte Problem wittert Hoeneß indes in den eigenen Reihen. "Wenn man ganz oben ist, kommt die Höhenluft. Von der dürfen wir nicht zu viel einatmen. Die Höhenluft ist unser größter Gegner."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen