Hitzfeld: Bayern weiter Nummer 1

Aufmacherbild

Ottmar Hitzfeld glaubt nicht, dass Borussia Dortmund den FC Bayern als Vorzeigeklub in Deutschland ablösen kann. "Bayern hat das größere Budget und noch viel mehr Möglickeiten", so der Ex-Trainer beider Klubs gegenüber "Sky". Dennoch sieht er in Dortmund den "größten Konkurrenten" des FCB. Dass Uli Hoeneß sich ob des Transfers von Marco Reus zur Borussia ärgert, kann sich Hitzfeld auch nicht vorstellen. "Wenn er ihn wirklich gewollt hätte, dann hätte Bayern ihn geholt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen