Gerüchte verärgern den FC Bayern

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern weist Gerüchte über einen baldigen Rücktritt von Coach Jupp Heynckes trotz der kritischen sportlichen Situation entschieden zurück. "Die Verantwortlichen des FC Bayern München verurteilen diese ungeheuerlichen Medien-Spekulationen, die auf keinerlei Fakten basieren, aufs Schärfste", erklärt der deutsche Rekordmeister in einem Statement. Darüberhinaus kündigte der aktuelle Tabellenzweite an, rechtliche Schritte gegen diese Art von "Gerüchte-Journalismus" zu prüfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen