Bei Hertha fliegen die Fetzen

Aufmacherbild
 

Im letzten öffentlichen Training von Hertha BSC Berlin vor dem Relegationsrückspiel am Dienstag (20:30 Uhr) bei Fortuna Düsseldorf (Hinspiel 1:2) fliegen die Fetzen. Christian Lell und Änis Ben-Hatira geraten nach einem Zweikämpf aneinander. Letzterer deutet einen Kopfstoß an. Erst ein Intervenieren von Coach Otto Rehhagel trennt die Streithähne. Lell, der zuletzt verletzt fehlte, wird im Showdown um den Bundesliga-Verbleib in den Kader zurückkehren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen