Kreuzbandriss bei Gladbach-Star

Aufmacherbild

Schocknachricht für Borussia Mönchengladbach! Bei Leistungsträger Patrick Herrmann wird ein Riss des hinteren Kreuzbandes im linken Knie diagnostiziert. Der Offensiv-Allrounder wird sich zunächst keiner Operation unterziehen und fällt auf unbestimmte Zeit aus, wie die "Fohlen" auf "Twitter" bekannt geben. Der 24-Jährige hatte sich wegen anhaltender Kniebeschwerden Untersuchungen bei Mannschaftsarzt Dr. Stefan Hertl unterzogen. Dieser stellte anschließend die Diagnose.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen