Helmes erleidet Kreuzbandriss

Aufmacherbild
 

Der VfL Wolfsburg muss vor Saisonbeginn einen herben Rückschlag hinnehmen. Stürmer Patrick Helmes zieht sich im Testspiel gegen den englischen Meister Manchester City (0:2) einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. "Das ist eine bittere Nachricht für Patrick und die gesamte Mannschaft", sagt VfL-Coach Felix Magath. Helmes hatte schon bei seiner Auswechslung gemeint: "Es hat knack, knack gemacht!" Der 28-Jährige hatte sich bereits 2009 das linke Kreuzband gerissen und war monatelang ausgefallen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen