Heldt glaubt an Draxler-Verbleib

Aufmacherbild

Schalkes Sportvorstand Horst Heldt geht davon aus, dass Julian Draxler bei den "Königsblauen" bleibt. "Julian ist begehrt in ganz Europa. Bis Montag wird es die Spekulationen geben, aber von unserer Seite ist da nichts geplant", so Heldt gegenüber "Sport1". Auch Draxler selbst geht von einem Verbleib aus. "Es sieht so aus, dass ich hier bleibe, wenn nichts Außergewöhnliches mehr passiert", so der 19-Jährige. Allerdings fügt er an, er habe gelernt, "nie nie zu sagen".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen