Martin Harnik hofft auf Rückkehr

Aufmacherbild

Martin Harnik will nach seiner Schulter-Verletzung am nächsten Samstag gegen den VfL Wolfsburg wieder mit von der Partie sein. "Wenn es medizinisch vertretbar ist, will ich unbedingt spielen. Ich möchte der Mannschaft in der jetzigen Phase unbedingt helfen", so der 26-Jährige, der sich beim 0:0 gegen Hannover die Schulter ausgekugelt hat. Das Gelenk musste unter Narkose wieder eingerenkt werden. Die Schwaben liegen nur einen Rang vor dem Relegationsplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen