Hannover will Harnik

Aufmacherbild
 

Hannover denkt bei der Suche nach einer neuen Offensiv-Kraft auch an Martin Harnik. Der ÖFB-Teamspieler steht beim VfB Stuttgart zwar noch ein Jahr unter Vertrag, wäre aber für rund fünf Millionen Euro zu haben. "Wir haben über ihn diskutiert. Trainer Michael Frontzeck würde Harnik gerne haben", verrät Präsident Martin Kind. Neben Harnik stehen auch Brügge-Stürmer Obbi Oulare sowie Mohammed Abdellaoue, Sidney Sam und Reinhold Yabo auf dem Wunschzettel der Niedersachsen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen