Hannover will Arsenal-Spieler

Aufmacherbild

31 Gegentore in der Bundesliga! Hannover 96 möchte in der Winter-Transferzeit die Abwehr verstärken. Die Lösung der Defensiv-Probleme soll aus der Premier League und dort vom FC Arsenal kommen. Innenverteidiger Johan Djourou ist bei den "Gunners" nur Ersatz, spielte in dieser Saison nur zwei Mal im Liga-Cup. Der Schweizer Nationalspieler machte in sieben Jahren auf der Insel 99 Spiele, den Großteil davon für Birmingham, wohin er ausgeliehen war. 96-Präsident Martin Kind möchte investieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen