Gustavo erwägt Bayern-Abgang

Aufmacherbild
 

Ein Abschied Luiz Gustavos beim FC Bayern steht angesichts des Überangebots im Mittelfeld der Münchner weiter im Raum. Nun meldet sich der Brasilianer selbst erstmals zu Wort. Er wolle sich zwar beim Triple-Sieger durchsetzen, doch: "Bis zum 31. August ist alles möglich!" Gustavo soll bei Pep Guardiola keine guten Karten haben, wird aber von zahlreichen Klubs umworben. Neben den beiden Mailänder Teams AC und Inter signalisiert vor allem der VfL Wolfsburg großes Interesse.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen