HSV-Stürmer vor Abschied

Aufmacherbild

Der Hamburger Sportverein bastelt am Kader für die kommende Saison. Vor allem ein Spielmacher soll noch zu den Hanseaten stoßen. Da der "Bundesliga-Dino" knapp bei Kasse ist, müssen zuvor jedoch Spieler abgegeben werden. Ein Kandidat ist Paolo Guerrero. Der Peruaner soll unverbindliche Angebote aus Spanien vorliegen haben, konkreter könnte hingegen das Interesse von Rubin Kasan sein. Wie "Abendblatt"-Redakteur Dieter Matz in seinem Blog schreibt, wurden die Russen bereits beim HSV vorstellig.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen