Bayern planen wenig Neuzugänge

Aufmacherbild

Bei Rekordmeister Bayern München laufen bereits die Planungen für die nächste Saison. "Ich glaube, die Basis der Mannschaft bleibt mehr oder weniger dieselbe. Es wird nur wenige Ergänzungen geben", sagt Trainer Pep Guardiola. Bisher sind lediglich die Zugänge von Robert Lewandowski von Borussia Dortmund und Sebastian Rode von Eintracht Frankfurt beschlossene Sache, über die Verpflichtung von Martin Montoya vom FC Barcelona wurde zuletzt spekuliert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen