Guardiola-Berater in München

Aufmacherbild
 

Dass Pep Guardiola ab der kommenden Saison wieder als Trainer tätig sein will, verkündete er im Rahmen der "Ballon d'Or"-Verleihung in Zürich. Wie die Münchner "tz" nun berichtet, wurde Josep Maria Orobitg, seines Zeichens Berater des ehemaligen Barcelona-Trainers, in München gesichtet. Der Grund seines Aufenthalts sollen Verhandlungen mit dem FC Bayern München gewesen sein. Eine Entscheidung will der vereinslose Coach aber erst im März treffen, auch Manchester City und Chelsea klopften an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen