Guardiola unter Druck

Aufmacherbild

Der erfolgreichste Trainer aller Zeiten, Pep Guardiola, scheint offenbar die Erwartungshaltung bei den Bayern unterschätzt zu haben. Nach seinem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal gegen Rehden (5:0) spricht der Katalane dieses Problem in der ARD an: "Ich weiß, in welchem Verein ich bin. Wir sollen jedes Spiel sieben oder acht zu null gewinnen, das ist unmöglich". "Ich muss diesen Druck akzeptieren, aber ich bin ein normaler Trainer, kein Super-Super-Trainer."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen