Pep: Keine Zeit für "Maulwurf"

Aufmacherbild

Bayern-Trainer Pep Guardiola will wieder zur Ruhe kommen und die "Maulwurf-Affäre" endgültig abschließen. "Ich habe keine Zeit herauszufinden, welcher Spieler oder welche Person im Verein etwas weitergesagt hat", so der 42-Jährige. "Ich habe versucht, meine Spieler zu überzeugen, dass es das Beste für uns ist, wenn wir sprechen und das unter uns bleibt. Das ist auch alles in meiner alten Mannschaft passiert. Es ist nicht gut, wenn unsere Gegner vielleicht die Aufstellung früh wissen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen