Grillitsch fällt aus Profikader

Aufmacherbild

Florian Grillitsch ist nicht mehr Teil des Werder-Profikaders. Wie sieben weitere Talente wird er künftig wieder mit der U23 trainieren. Schuld sollen schlechte Leistungen in der 3.-Liga-Mannschaft sein. "Eine enge Vernetzung der Profis mit der U23 bedeutet nicht, dass das Leistungsprinzip aufgehoben ist. Die Jungs müssen sich durchbeißen und wir sind momentan der Meinung, dass es wichtiger für ihre Entwicklung ist, mit der U23 zu trainieren", sagt Sportchef Thomas Eichin der "Sport Bild".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen