Götze: "Real, Barca reizvoll"

Aufmacherbild

Dortmund-Manager Michael Zorc sagte unlängst, er wolle Mario Götze "am liebsten beim BVB behalten, bis er 35 Jahre alt ist". In einem Interview mit "fifa.com" wird der Youngster auf dieses Zitat angesprochen und antwortet: "Ich lasse mir das offen. Vereine wie Real Madrid, FC Barcelona oder Manchester United sind reizvoll, andere Top-Ligen würden einen prägen und man könnte sich weiterentwickeln." "Ich bin glücklich in Dortmund und sehr froh, wie es läuft. Deshalb ist das noch ein Stück weg."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen