Götze dementiert Wechselwunsch

Aufmacherbild

Mario Götze, der im Sommer mit zahlreichen Topklubs in Verbindung gebracht wurde, erklärt, dass er den FC Bayern nie verlassen wollte. "Das stand niemals zur Debatte. Ich bekenne mich ganz klar zum FC Bayern", so der 23-Jährige, der 2013 für 37 Millionen vom BVB nach München wechselte. "Wir hatten zwei sehr erfolgreiche Jahre. Ich bin positiv, ich bin guter Dinge. Ich habe in den zwei Jahren viel gespielt. Meine Statistiken sind auch nicht so schlecht. Ich freue mich auf die Saison."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen