Gladbach will Stranzl halten

Aufmacherbild

Gladbachs Abwehrchef Martin Stranzl könnte sein Karriere-Ende erneut um ein Jahr verschieben. Laut "kicker"-Informationen soll es im Dezember Vertragsgespräche zwischen dem Österreicher und seinem Verein geben. Derzeit läuft Stranzls Vertrag noch bis Sommer 2015, doch der 34-Jährige überzeugt in der laufenden Saison mit konstant starken Leistungen. Seit Jänner 2011 spielt Stranzl für die Borussia, in der aktuellen Saison bestritt er alle neun Liga-Spiele über die volle Distanz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen