Neo-Schalke-Coach vor Debüt

Aufmacherbild
 

Schalkes Neo-Coach Roberto Di Matteo steht am Samstag in der Dt. Bundesliga vor der ersten Partie mit den "Königsblauen" gegen Hertha BSC. "Ich freue mich sehr auf unser erstes Heimspiel", so der 44-Jährige, der sich mit dem Klub wieder nach oben orientieren möchte. Auch Erzrivale Dortmund braucht als 13. in Köln einen Sieg, mit Gündogan, Reus und Mkhitaryan kann Klopp auf drei Rückkehrer bauen. Schlusslicht Werder Bremen muss als krasser Außenseiter zu Tabellenführer Bayern München.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen