Lilien trotzen BVB Punkt ab

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss des 7. Spieltages der deutschen Bundesliga erkämpft Aufsteiger Darmstadt ein 2:2 beim BVB. Heller bringt den Außenseiter (Garics 90) per Volleyschuss (17.) in Führung, der BVB drückt, geht aber trotz Überlegenheit mit einem Rückstand in die Kabine. In Hälfte zwei ist es Aubameyang, der nach schönem Spielzug und Ginter-Vorlage zum Ausgleich (63.) trifft und auch die Führung (71.) für den BVB markiert. Sulu (90.) erzielt nach einem Freistoß den etwas glücklichen Ausgleich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen