Harnik-Assist bei Stuttgart-Sieg

Aufmacherbild
 

Der VfB Stuttgart eröffnet den achten Spieltag der deutschen Bundesliga mit einem 2:0-Sieg beim 1. FC Kaiserslautern. Cacau bringt die Schwaben in der 52. Minute in Führung. Khalid Boulahrouz (69.) besorgt nach Querpass von ÖFB-Legionär Martin Harnik (hält bei sechs Scorerpunkten) den Endstand. Bei Lautern, das erst einen Saisonsieg auf dem Konto hat, sitzt Clemens Walch 90 Minuten auf der Ersatzbank. Stuttgart rückt zumindest vorübergehend auf den vierten Tabellenplatz vor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen