Dritte Köln-Niederlage in Folge

Aufmacherbild

Köln durchläuft in der deutschen Bundesliga zurzeit eine schwere Phase. Die Elf von Peter Stöger kassiert am 7. Spieltag mit dem 2:3 in Frankfurt die dritte Niederlage in Folge. Dabei geht der Aufsteiger durch ein Tor von Marcel Risse (15.) 1:0 in Führung. Doch ein Doppelpack von Alex Meier (44.,54.) dreht die Partie. Jonas Hector (65.) gelingt zwar noch der zwischenzeitliche Ausgleich, doch Kevin Wimmer fälscht eine Ecke von Bastian Oczipka unglücklich zum Endstand ins eigne Tor ab (79.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen