Wolfsburg rutscht weiter ab

Aufmacherbild
 

Der VfL Wolfsburg kommt in der Bundesliga nicht auf Touren. Die Mannschaft von Felix Magath muss sich zum Abschluss des 6. Spieltags gegen Mainz 05 mit 0:2 beugen. Wolfsburg macht über die gesamten 90 Minuten das Spiel, die Treffer besorgen aber Diaz (26.) und Szalai (37./jeweils Ivanschitz-Assist). Während sich Mainz auf Rang elf verbessert, rutscht Wolfsburg auf den 16. Platz ab. Pogatetz wird bei den Hausherren nach 76 Minuten ausgewechselt, Baumgartlinger und Ivanschitz spielen durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen