Kein Sieger bei Leverkusen-BVB

Aufmacherbild

Das Spitzenspiel der vierten Runde der Bundesliga zwischen Meister Borussia Dortmund und Vizemeister Leverkusen endet torlos. Für die negativen Höhepunkte sorgen Michal Kadlec und Youngster Mario Götze. Der Leverkusener muss nach 65 Minuten nach einem Foul am Dortmunder mit Rot frühzeitig unter die Dusche. Zwölf Minuten später wird dann auch Götze wegen eines Fouls an Balitsch des Platzes verwiesen. Bayer-Keeper Bernd Leno wird mit zwei Glanzparaden zum Mann des Spiels.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen