Arnautovic trifft für Bremen

Aufmacherbild
 

Erfolgserlebnis für den abwanderungswilligen Marko Arnautovic am fünften Spieltag der deutschen Bundesliga. Der Werder-Legionär trifft beim 5:3 gegen Freiburg drei Minuten nach seiner Einwechslung zum 3:2 (65.). Meister Dortmund kommt ebenso zu einem Heimsieg (2:0 gegen Nürnberg) wie die Bayern - die Münchner (Alaba ab 66.) schießen den HSV 5:0 ab. Martin Harnik (90 Minuten) und seine Stuttgarter unterliegen zu Hause Leverkusen 0:1. Augsburg verliert gegen Hoffenheim 0:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen