Schalke gewinnt beim Aufsteiger

Aufmacherbild

Schalke setzt sich im Samstagabend-Spiel der dritten Runde der deutschen Bundesliga mit 2:0 bei Greuther Fürth durch. Der erste Treffer gelingt dem 18-jährigen Julian Draxler per Weitschuss (48.), bei dem Fürth-Goalie Max Grün etwas zu weit vor dem Tor steht. Lewis Holtby sorgt kurz vor Schluss für die Entscheidung (88.). Der Aufsteiger - der von Edelfan Henry Kissinger unterstützt wird - spielt ambitioniert, aber oft zu ungenau. Christian Fuchs wird in der Schlussminute ausgewechselt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen