Gladbach überwintert als Vierter

Aufmacherbild
 

Gladbach beendet eine sensationelle Hinrunde auf Rang vier. Die "Fohlen" feiern in der 17. Runde einen 1:0-Heimsieg gegen Mainz. Patrick Herrmann trifft schon nach fünf Minuten nach Vorarbeit von Marco Reus. Letzterer muss kurz vor Schluss verletzt ausgewechselt werden. Martin Stranzl steht bei den Hausherren über 90 Minuten auf dem Feld, dasselbe gilt für den Mainzer Julian Baumgartlinger. Während Gladbach nur vier Punkte auf Leader Bayern fehlen, sind die 05er als 14. in Abstiegsgefahr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen