Bremen mit Remis gegen Nürnberg

Aufmacherbild
 

Die deutsche Bundesliga beendet das Kalenderjahr mit einer weihnachtlichen Punkteteilung. Werder Bremen und der 1. FC Nürnberg trennen sich mit 1:1. Die "Nordlichter", die mit Sebastian Prödl, Zlatko Junuzovic und Marko Arnautovic (bis 68.) beginnen, sind die klar spielbestimmende Mannschaft, bringen das Leder aber nicht im Tor unter. Gebhart nutzt eine der wenigen "Club"-Chancen zum 1:0 (82.). Petersen (88.) fälscht einen De-Bruyne-Schuss noch zum Ausgleich ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen