Freiburg überholt Schalke

Aufmacherbild
 

Freiburg gewinnt das letzte Spiel der Bundesliga-Hunrunde völlig verdient 3:1 bei Schalke (Rang sieben) und beendet die Hinserie auf Platz fünf. Farfan (20.) bringt die "Knappen" zwar in Führung, aber der SC schlägt mit einem Doppelpack von Rosenthal (26.) und Schmid (32.) zurück. Ein herrlicher Schlenzer von Rosenthal ins lange Eck (61.) besiegelt den Endstand. Der Doppeltorschütze muss in der 81. Minute mit Gelb-Rot vom Platz, eine Minute später sieht auch Huntelaar die Ampelkarte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen