Nürnberg weiterhin ohne Sieg

Aufmacherbild
 

Nürnberg stellt in der deutschen Bundesliga einen traurigen Rekord auf. Der "Club" ist nach dem 1:1 (1:0) zum Auftakt des 15. Spieltags gegen Mainz noch immer ohne Saisonsieg. Nilsson (5.) sorgt per Kopf für die Führung, die Franken verpassen es aber in weiterer Folge ihren Vorsprung auszubauen. Die Gäste kommen durch ein Tor von Okazaki (75.) zurück und haben zum Schluss die besseren Siegchancen. Joker Sliskovic sieht auf Seiten der Mainzer in der Schlussminute Rot.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen