Erster Heimsieg für Düsseldorf

Aufmacherbild

Fortuna Düsseldorf hat in der 13. Runde der deutschen Bundesliga den ersten Heimsieg der Saison gefeiert. Gegen den Hamburger SV jubelt das Team von Norbert Meier über einen 2:0-Erfolg. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit bringt Robbie Kruse die Hausherren nach einem schönen Konter in Front. In Minute 64 düpiert der eingewechselte Stefan Reisinger die HSV-Abwehr und trifft ins Kreuzeck zum Endstand. Der HSV (Scharner auf der Bank) verpasst dadurch den Sprung auf einen Europacup-Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen