BVB siegt dank Kramer-Eigentor

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund beendet seine Niederlagen-Serie in der Bundesliga und feiert einen 1:0-Heimsieg über Borussia Mönchengladbach. Der BVB hat von Beginn an die besseren Chancen, doch erst ein kurioses Eigentor von Kramer, der den Ball aus 40 Metern über Keeper Sommer lupft, entscheidet das Spiel. Eine Minute später scheitert Reus an der Latte. Dortmund verlässt die Abstiegsränge und ist 15. Gladbach verliert erstmals nach 18 Pflichtspielen, bleibt aber hinter Bayern und Wolfsburg Dritter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen