Wolfsburg siegt in Augsburg

Aufmacherbild

Der VfL Wolfsburg kommt zum Abschluss des neunten Spieltages zu einem 2:1-Erfolg beim FC Augsburg und feiert den ersten Bundesliga-Sieg gegen die Bayern. Die Hausherren sind zu Beginn deutlich stärker und gehen durch Werner in Führung (10.). In Folge verpasst es die Weinzierl-Elf (Manninger spielt durch und zeigt gute Paraden, Holzhauser ab Minute 78), nachzulegen. So verleihen Arnold (35.) und Gustavo (42.) dem Spiel eine überraschende Wende. In der zweiten Hälfte bleiben beide Teams harmlos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen