Ingolstadt verliert unglücklich

Aufmacherbild

Aufsteiger Ingolstadt tut sich zu Hause weiterhin schwer und muss gegen Hertha ein 0:1 hinnehmen. Die Gäste gehen mit ihrer ersten Chance in Führung. Weiser (10.) erzielt mit einem linken Flachschuss sein erstes Tor im Hertha-Trikot. Der FCI, bei dem Özcan, Suttner und Hinterseer (bis zur 56.) beginnen, drückt vergeblich auf den Ausgleich (11:0 Torschüsse zwisschen 32. und 78. Minute). Bei den Gästen feiert Baumjohann nach eineinhalb Jahren und zwei Kreuzbandrissen sein Startelf-Comeback.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen