Fehlstart für den FC Bayern

Aufmacherbild

Der erklärte Favorit auf den Titel in der deutschen Bundesliga, der FC Bayern München, ist mit einer 0:1-Heimniederlage gegen Fast-Absteiger Borussia Mönchengladbach in die neue Saison gestartet. Während den drückend überlegenen Hausherren einfach kein Tor gelingen mag, nutzt De Camargo ein Missverständnis zwischen Boateng und Tormann Neuer zum Goldtor (62.). Alaba hütet bei den Bayern die Ersatzbank und Stranzl steht bei Gladbach verletzungsbedingt nicht im Kader.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen