Stuttgart gibt Rote Laterne ab

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 9. Bundesliga-Runde feiert Stuttgart mit Harnik und Klein gegen Ingolstadt mit Özcan, Suttner und Hinterseer einen 1:0-Sieg. Schon früh scheitert Leckie nach Harnik-Foul per Elfer an Tyton (4.). Danach ist aber der VfB das spielbestimmende Team. Das Goldtor fällt in Minute 59, als Klein abzieht und Didavi den Schuss wohl aus Abseitsposition noch abfälscht. Im Finish sieht Die Gelb-Rot (86.). Stuttgart gibt die Rote Laterne an Augsburg ab und schiebt sich auf Platz 15 vor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen